Überspringen zu Hauptinhalt

Unsere Aktionen und Aktuelles!

Hier findest Du, was wir bei HERMINE als Nächstes machen, was wir alles erreicht haben und was wir benötigen.

Aktuelles

Wir haben einen neuen Namen!

Vor 5 Jahren wurde die Mobile Flüchtlingshilfe e.V. gegründet um den Versorgungsengpässen in den europäischen Camps während der Flüchtlingskrise entgegenzuwirken. Trotz Hilfseinsätzen & -lieferungen aller Art, sowie vollstem Einsatz der NGOs und Helfer*innen vor Ort müssen wir leider feststellen: gebessert hat sich die Lage der Geflüchteten vor Ort keineswegs. Es fehlt nach wie vor an allen Ecken & Enden, die Zustände sind teilweise absolut untragbar. Für uns heißt das ganz klar: Weitermachen! Und zwar ab jetzt mit frischem Wind & neuem Namen: HERMINE e.V.

Einige fragen sich jetzt wahrscheinlich: “Ihr heißt doch schon Hermine?” Das stimmt, gut aufgepasst! Bisher verstand sich HERMINE allerdings als ein Projekt der Mobilen Flüchtlingshilfe e.V. – jetzt haben wir vereinsintern entschieden, dass es an der Zeit ist, beides zu “fusionieren” & den Verein ganz offiziell als “HERMINE e.V.” eintragen zu lassen. Wir freuen uns sehr & hoffen, ihr freut euch mit uns!

87903414_812868512525310_4321213725181739008_o

1001 Kisten in einem Jahr versendet!

13 Hilfslieferungen, 47 Paletten, 12 Tonnen Gewicht, 31.500 Kleidungsstücke und genau 1001 Karton haben in einem Jahr unsere Lagerhalle verlassen und wurden nach Griechenland, Italien und Frankreich an Menschen in Not versandt.

Und die nächste Hilfslieferung steht bereits in den Startlöchern: denn wir leeren momentan unser Lager und packen einen großen “Winterschlussversand” für Attika mit etwa zehn weiteren Paletten, über 1000 Hosen, 600 Winterjacken.

Wir sind ziemlich stolz auf alle helfenden Füchse und Füchsinnen und so dankbar über jede Sachspende und über jede helfende Hand, die mit dazu beigetragen hat, dass wir all diese Hilfslieferungen durchführen konnten.

Benefiz-Konzert muss verschoben werden

Aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen müssen wir schweren Herzens unser Benefizkonzert am kommenden Samstag, den 29. Februar verschieben.

Das HERMINE-Team als auch die MusikerInnen bedauern diesen Umstand sehr und wir bemühen uns darum so schnell wie möglich einen Ersatztermin zu finden.

Unser erster Versand nach Italien ist angekommen!

Unsere 12. Hilfslieferung ging an die Organisation “Joel Nafuma Refugee Centre” in Rom.

Die Organisation kümmert sich vor Ort um obdachlose Geflüchtete und bietet nicht nur Kleidung, sondern auch Workshops, Sprachkurse, Waschmöglichkeiten und weitere Angebote an, die täglich von circa 250 Menschen in Anspruch genommen werden.
Durch diese hohe Anzahl an Geflüchteten, hat die Organisation einen ständigen Bedarf an Kleidung.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir dem Refugee Centre durch eure Spenden und eure Unterstützung mit Männerkleidung und auch Taschen, Rasierern sowie Heften und Stiften aushelfen konnten.

Gemeinsam leuchten für die Menschlichkeit

In diesem Jahr haben wir Würzburg wieder mit unseren Lichtern erhellt und ein klares Zeichen für Menschlichkeit, Zusammenhalt und Engagement gesetzt.

Danke an alle die am Sonntag bei unserem Martinsumzug dabei waren – es war wunderschön!

Wir freuen uns schon wie Schneekönig*innen auf nächstes Jahr!

Verleihung des Würzburger Friedenspreis

Heute war ein sehr ereignisreicher und emotionaler Tag für uns: die Mobile Flüchtlingshilfe e.V. – Mobile Refugee Relief mit dem Projekt HERMINE erhielt heute vormittag im Mainfranken Theater den 25. Würzburger Friedenspreis.

Das Komitee wählte uns unter vielen regionalen Vereinen für unser nachhaltiges Engagement in der europäischen Flüchtlingshilfe aus. Vielen Dank für das Vertrauen in uns und unserer Arbeit. Danke für die liebevollen und motivierenden Worte.

Außerdem gilt unser Dank allen, die heute mit dabei waren, allen weiteren Unterstützerinnen und Unterstützern, Wigbert Baumann, der uns für diesen Preis vorgeschlagen hat und natürlich dem Friedenspreis Komitee, sowie den Organisatoren.

Wir freuen uns wahnsinnig, dass uns diese Ehre zuteil wird.

HERMINE News

Hermine TV Video 4

Am 06.03.2019 haben wir auf einen Hilferufvon dem Pampiraiki Warehouse in Athen reagiert.

Aufgrund von ungewöhnlich niedrigen Temperaturen und der stetig steigenden Zahlan Neuankömmlingen ohne Obdach in der Region, wurden vor allem dringend Deckenund Schlafsäcke gebraucht.

Mit unserer Hilfslieferung konnten wir verschiedene Organisationen vor Ort unterstützen:

Steps House: 20 Schlafsäcke, 30

DeckenArtur House: 50 Schlafsäcke, 10 Decken

Pampiraiki House: 20 Schlafsäcke, 20 Decken

Forge House: 20 Schlafsäcke

Mazi House: 30 Schlafsäcke, 30 Decken

Die erste Hilfslieferung ist verschickt!

Voller Stolz dürfen wir heute verkünden, dass gestern die erste Hilfslieferung die Lagerhalle in Richtung Samos (Agäis-Insel, Griechenland) verlassen hat! Dieses Video ist ein Zusammenschnitt der letzten Wochen, vom Einzug der Lagerhalle bis hin zur ersten Lieferung. Wir hoffen Euch damit einen guten Überblick verschaffen zu können.

Ein ganz großes Dankeschön an alle, die das möglich gemacht haben! Besonderer Dank geht an FRANKFURT IST BUNTArbeitskreis Asyl Altbachltbach, dem Helferkreis/Orgateam aus Esslingen (Jessica, Sarah, Johanna), der Caritas Würzburg und natürlich unsere Pateninnen und Paten – Ihr seid Spitze!

HERMINE hat ein Zuhause gefunden – Wir haben eine Lagerhalle!

Wir haben großartige Neuigkeiten für euch!

Nach monatelanger harter und schweißtreibender Arbeit haben wir es geschafft!

HERMINE hat ein Zuhause gefunden – Wir haben eine Lagerhalle!

Am 1. Dezember ist das HERMINE-Team mit vereinten Kräften in die Lagerhalle umgezogen. Momentan sind wir dabei, die Lagerhalle klar Schiff zu machen und alle Betriebsabläufe vorzubereiten, um von Beginn an funktionierende und professionelle Strukturen zu schaffen. Da wir im Dezember noch einige Veranstaltungen zu stemmen haben und parallel dazu die Halle einrichten und vorbereiten, werden wir unsere Tore erst im Januar zur Spendenannahme öffnen. Eröffnen werden wir die Lagerhalle ganz feierlich mit einem Tag der Offenen Tür, zu dem wir alle Interessierten herzlich einladen!

Alle Eckdaten zum Tag der Offenen Tür werden bald bekannt gegeben.

Für alle, die bis dahin schon weitere Informationen möchten:

Der erste HERMINE-Newsletter wird in den nächsten Tagen herausgeschickt. Wenn ihr diesen empfangen möchtet, schickt einfach eine E-Mail an info@hermine.mfh.global!

An all unsere Patinnen und Paten: Ihr bekommt den HERMINE-Newsletter selbstverständlich automatisch von uns zugeschickt!

Zum Schluss das Wichtigste:

Vielen, vielen Dank an alle, die uns auf unserem bisherigen Weg unterstützt haben und auf unserem kommenden Weg unterstützen werden! Ohne euch wäre das alles nicht möglich! Das gesamte HERMINE-Team bedankt sich von ganzem Herzen bei Jeder und Jedem Einzelnen von euch!

Aktionen & Veranstaltungen

Gemeinsam leuchten für Menschlichkeit – 10.11

Im letzten Jahr haben wir Würzburg bereits mit unseren Lichtern erhellt und ein klares Zeichen für Menschlichkeit, Zusammenhalt und Engagement gesetzt.

Auch in diesem Jahr möchten wir gemeinsam Licht und Wärme in die Welt senden!

Wir treffen uns am Sonntag, den 10. November um 15.30 Uhr in der Rotkreuzstraße 10. Im Innenhof unserer Lagerhalle erwartet Dich ein kleines Rahmenprogramm mit Livemusik.
Als Stärkung für den anschließenden Umzug gibt es Snacks und Getränke.

Der Laternenumzug setzt sich um 18.00 Uhr in Bewegung. Bitte bringe dafür selbst eine Laterne mit, gerne auch ein Spruchschild – aber denk daran: Wir verfolgen im Allgemeinen und mit dieser Aktion im Speziellen keine politische oder religiöse Agenda.
Wir möchten zu St. Martin ein Zeichen für Menschlichkeit setzen und Menschen in Not im Rahmen unserer Möglichkeiten helfen: von Mensch zu Mensch, wie St. Martin.
Die Route des Umzugs führt einmal quer durch die Innenstadt über den Marktplatz zum Hauptbahnhof. Weitere Infos zur Route, zum Zeitplan oder wir ihr die perfekte Laterne bastelt, findet ihr dann in der Facebook-Veranstaltung.

Wir freuen uns über alle, die mit uns ein Zeichen setzen wollen.

Informationsveranstaltung am 28.10 – MS Zufriedenheit

Chillst du noch oder hilfst du schon?

Am 28.10.19 findet zum Semesterstart erneut unsere Infoveranstaltung für sowohl neue Studierende als auch Alteingesessene statt!

Gemeinsam mit ca. 40 ehrenamtlichen Helfer*innen wirkt das HERMINE-Team Engpässen in der europäischen Flüchtlingsversorgung entgegen, indem wir dringend benötigte Spenden sammeln und an Brennpunkte entlang der Fluchtrouten liefern. Damit konnten wir schon unzähligen Geflüchteten in inhumanen Notlagen ein Stück Lebensqualität zurückgeben!
Um weiterhin effektiv humanitäre Hilfe leisten zu können, suchen wir Helfer*innen, die unser Projekt unterstützen und aktiv mitgestalten!

HERMINE lädt deshalb am Montag, den 28.10. um 19 Uhr in die MS Zufriedenheit im wunderschönen alten Hafen ein. Gründungsmitglied und Vorstand Christian Ludwig wird von seinen Erfahrungen in Flüchtlingslagern berichten. Außerdem stellen sich unsere Teams vor, die  natürlich mit allerlei Fragen durchlöchert werden dürfen.

HERMINE feiert Geburtstag!

Bei HERMINE hat sich im vergangenen Jahr viel getan. Wir haben unsere Lagerhalle angemietet und bereits fünf Hilfslieferungen an Menschen in Not versendet.

All das wäre ohne EURE Hilfe nicht möglich gewesen! Deswegen möchten wir mit EUCH feiern!

SAVE THE DATE: HERMINE FEIERT JUBILÄUM
am Sonntag, den 07.07.2019 ab 15:00 Uhr in unserer Lagerhalle in der Rotkreuzstraße 10 in Würzburg.

Es erwartet euch ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit Essen, Getränken, Live-Musik, Raum für Fragen, einem Rundgang durch die Lagerhalle und vielem mehr!

HERMINEs Benefizkonzert “Taktgefühl” am 09.03.

TAKTGEFÜHL
Wir Benefiz – Du Konzert?

An alle Freunde der handgemachten Musik: HERMINE hat etwas für euch – TAKTGEFÜHL.
Ab sofort präsentieren wir euch unter diesem Namen sensationelle SängerInnen und bezaubernde Bands aus der regionalen Musikszene.

Die erste Ausgabe von TAKTGEFÜHL findet am 09. März in der Kellerperle (Am Studentenhaus 1, unter der Burse) statt. Dafür konnten wir folgenden fantastische Bands gewinnen:

Infinite Space:
Genre: Indie-Disko
https://www.facebook.com/infinitespaceband/

SUNS OF ORENDA:
Genre: Alternative Progressive Rock
https://www.facebook.com/sunsoforenda/

Kommt vorbei, singt mit, tanzt – zeigt TAKTGEFÜHL!

Wir freuen uns auf euch!

01.03. // Rave im Theater // Apartment Zero x Rave to Save

TWO DATES. FOUR ACTS. – Konzerttage für den guten Zweck!

HERMINEs Tag der offenen Tür | 13.01.2018 von 12-20 Uhr

Liebe UnterstützerInnen,

Die Vorbereitungen in der Lagerhalle sind in vollem Gange, denn am 13. Januar 2019 ist es soweit: Wir öffnen von 12 bis 20 Uhr zum allerersten Mal die Tore unserer Lagerhalle in der Rotkreuzstraße 10 in Würzburg. Dazu laden wir euch alle herzlich ein!

Bei einem Rundgang könnt ihr die Lagerhalle besichtigen, das HERMINE-Team kennenlernen und uns eure Fragen stellen. Neben Livemusik (16 Uhr), kleinen Snacks und Getränken möchten wir euch außerdem über aktuelle humanitäre Brennpunkte in Europa informieren.

Am 13. Januar werden wir auch zum ersten Mal Sachspenden annehmen. In erster Linie geht es dabei um Kleidung. Der Jahreszeit entsprechend benötigen wir derzeit vor allem Winterkleidung: Jacken, Pullover, Mützen und Schuhe.

Wichtige Punkte, die beachtet werden müssen

  • Waschen der Bekleidungsspenden vor der Abgabe
  • Kleidung bitte zusammenlegen, das spart uns Arbeit
  • Angabe der gespendeten Gegenstände (Geschlecht, Anzahl der Kleidungsstücke,
    Größe) auf einen Zettel schreiben und diesen beilegen
  • Bitte gebt keine kaputten/löchrigen oder dreckigen Bekleidungsspenden ab
  • Saisonale Kleidung (Winterkleidung – keine Sommerkleidung)
  • Vorwiegend Größe S – L (XL nur vereinzelt)
  • die aufgelisteten Hygieneartikel originalverpackt & nicht geöffnet

Annahme folgender Sachspenden

  • Winterjacken
  • Hosen
  • Pullover
  • Schals, Mützen, Handschuhe
  • Socken
  • Unterwäsche, auch lange Unterhosen und Unterhemden
  • Schuhe
  • Isomatten
  • Schlafsäcke
  • Zelte
  • Zahnbürsten (Originalverpackt)
  • Zahnpasta (Originalverpackt)
  • Shampoo (Originalverpackt)
  • Windeln (Originalverpackt)
  • Binden, OB´s (Originalverpackt)
  • Einwegrasierer (Originalverpackt)

Ablehnung folgender Sachspenden

  • Nahrungsmittel aller Art (auch Babynahrung)
  • Stark beschädigte/durchlöcherte Kleidung
  • Nicht brauchbare Kleidung (Marathonhemdchen, …)
  • Kleidung mit unangemessenen Schriftzügen/Aufdrucken (politischer,
    rassistischer, gewalt-, drogen-, alkoholverherrlichender oder sexueller Art)
  • Zu sperrige Artikel
    • Keine Möbel (Teppiche, …)
    • Elektrogeräte, Uhren, Brillen
  • Allgemein: keine Sachspenden mit Mindesthaltbarkeitsdatum
  • Dicke Bettdecken, dicke Kissen
  • Flip Flops, Sandalen

Da wir über begrenzte Lagerkapazitäten verfügen, bitten wir um Verständnis, dass wir bspw. bei
einem hohem Lagerbestand an XL–Bekleidung, nicht jede Größe an Kleiderspenden annehmen
können!
Auch Spenden, die nicht auf der Liste stehen und/oder nicht gewaschen wurden, können wir
leider nicht annehmen. Die Spendenliste wird im Laufe des Jahres kontinuierlich an die aktuellen
Bedürfnisse und Bedingungen angepasst – welche Spenden wir annehmen, kann unserer Website
entnommen werden.

Des Weiteren sammeln wir auch Zelte, Isomatten und Schlafsäcke. Wir bitten euch darum, dass alle Spenden in einem akzeptablen Zustand sind. Insbesondere die Kleiderspenden müssen vorher gewaschen werden. Beschädigte oder nicht gewaschene Spenden können wir ebenso wenig annehmen wie Lebensmittel.

Wir freuen uns auf einen spannenden und erfolgreichen Tag und hoffen darauf, möglichst viele von Euch begrüßen zu dürfen!

Euer HERMINE-Team

HERMINEs Termine im Dezember

Gemeinsam leuchten für Menschlichkeit am 11.11.

Wir laden Dich herzlich ein zu einem Martinsumzug der besonderen Art! Jede Laterne, auch Deine, ist eine Flamme, die Licht und Wärme in die Welt sendet. Lasst uns gemeinsam ein Leuchtfeuer entzünden für Menschlichkeit, Zusammenhalt und Engagement!

Wir treffen uns am Sonntag, 11. November um 14:30 Uhr an der MS Zufriedenheit. Zur Einstimmung erwartet Dich anschließend ein kleines Rahmenprogramm mit Livemusik. Als Stärkung für den Weg gibt es auch Snacks und Getränke.

Der Laternenumzug setzt sich um 16:30 Uhr in Bewegung. Bitte bringe dafür selbst eine Laterne mit, gerne auch ein Spruchschild – aber denk daran: Wir verfolgen im Allgemeinen und mit dieser Aktion im Speziellen keine politische oder religiöse Agenda. Was wir wollen, ist, zu St. Martin ein Zeichen für Menschlichkeit zu setzen und Menschen in Not im Rahmen unserer Möglichkeiten zu helfen, von Mensch zu Mensch, wie St. Martin.

Die Route des Umzugs führt einmal quer durch die Innenstadt bis zum Hauptbahnhof. Wer danach weiter Kontakte knüpfen will, darf gerne das HERMINE-Team zurück zur MS Zufriedenheit zum Sonntagstreff begleiten.

Wir freuen uns über alle, die mit uns ein Zeichen setzen wollen. Viele andere gemeinnützige Organisationen aus Würzburg sind auch dabei. Erzähle Deinen Freund*innen, Bekannten, Verwandten, Kommiliton*innen von diesem Umzug und teile diesen Beitrag, damit wir viele sind, die Gemeinsam leuchten für Menschlichkeit!

Gesuche

Presse

HERMINE ist im Fernsehen!

An unserem Tag der offenen Tür wurden wir von einem Kamerateam des BR begleitet und am folgenden Donnerstag wurde der Beitrag ausgestrahlt.

Und noch etwas: Wir haben unsere Lagerhalle jetzt jeden Donnerstag & Sonntag von 14:00 – 18:00 Uhr für Euch in der Rotkreuzstraße 10 – Würzburg geöffnet.

HERMINE freut sich natürlich riesig und sagt Danke für diesen tollen Beitrag.

HERMINE bei der Mainpost! 05.11.2018

Mit einem neuen Projekt will die „Mobile Flüchtlingshilfe“ künftig geflüchteten Menschen schneller mit den wichtigsten Hilfsgütern beistehen

An den Anfang scrollen