Überspringen zu Hauptinhalt

29. Hilfslieferung – nach Rom, Italien!

Dezember 2020 | Rom, Italien

SITUATION VOR ORT 

Durch die Corona-Epidemie verbleibt die italienische Regierung dabei, ihre Häfen als nicht sicher für von Booten unter ausländischer Flagge geretteten Personen zu deklarieren. Währenddessen steigen die Zahlen der maritimen Landungen im November wieder etwas an.

 

UNSERE HILFSLIEFERUNG 

Die bereits 29. Hilfslieferung erreicht pünktlich vor Weihnachten am 22.12. mit 3 Paletten vollgepackt Winterkleidung das JNRC in Rom. Die Orga möchte auch im neuen Jahr die Kooperation mit HERMINE fortführen und ausbauen. Das JNRC versorgt überwiegend männliche Geflüchtete und stellt mit 45 Volunteers über 30 verschiedene Hilfeleistungen zur Verfügung und möchte im neuen Jahr die Kooperation mit HERMINE noch weiter ausbauen.

Wir gehen nun in eine kurze Weihnachtspause und im nächsten Jahr geht es mit neuem Schwung in unserer neuen Lagerhalle weiter!

Bild: JNRC

An den Anfang scrollen