Überspringen zu Hauptinhalt

Neunzehnte Hilfslieferung – über Umwege nach Kampala, Uganda!

August 2020 | Kampala, Uganda

SITUATION VOR ORT

Die Armut in Kampala, der Hauptstadt von Uganda ist groß. Dies hat erhebliche Auswirkung auf die Qualität und Quantität der Bildung. Sieben von zehn Jugendlichen aus den Slums sind gezwungen nach der Grundschule ihre schulische Ausbildung zu beenden.


UNSERE HILFSLIEFERUNG 

Unsere 19. Hilfslieferung war eine Kooperation zwischen HERMINE, dem Hamburger Hilfskonvoi und Trikot die Welt und ging nach Kampala, der Hauptstadt von Uganda um dort von Youth Sport Uganda (YSU) entgegen genommen zu werden. Die Organisation will mithilfe von Sportprogrammen benachteiligte Kinder und Jugendlichen fördern und deren Selbstbewusstsein als auch ihre sozialen Fähigkeiten stärken.

Mit zwei Kartons vollgepackt mit Trikots und Sportkleidung konnten wir die Lieferung von Trikot für die Welt unterstützen, welche so mehr als 1.700 Trikots, sowie Sportschuhe, Bälle und andere Sportartikel an die Jungen und Mädchen in Uganda senden konnte.

Wir sind bereits wieder am sammeln, sortieren und packen um schnellstmöglich die nächsten Hilfslieferungen vorbereiten zu können.

Bild: Trikot für die Welt

An den Anfang scrollen